VORTRAG: Autonomietraining

Inhalt:

Referent: Dr. Tom Latka (Coach, Systemischer Therapeut)
Systemisches Autonomie-Training
Für Gesundheit und für Beziehung ist es entscheidend, sich gegenüber Erwartungen und Anforderungen von außen gesund abgrenzen zu können – anstatt in einem „vorauseilenden Gehorsam“ sich diesen Erwartungen zu unterwerfen.
Oft übernehmen wir zuviele fremde Erwartungen, was zu Stress, Mobbing und Burnout in Schule und Arbeit führen kann.
Das systemische Autonomie-Training ist ein praktisches Tool, das hilft den eigenen Autonomie-Status zu überprüfen und zu stärken um wieder ganz zur eigenen Kraft zu finden."
www.autonomie-training.de


 

Ort:

Institut Neues Lernen, Rosenheimer Str. 2, 81669 München

Termine und Uhrzeiten:

Mai 2021

Kosten:

15 € inklusive Unterlagen zum Vortrag
Ermäßigt 10 € (Alleinerziehende, Corona-"Geschädigte" u.a.)

Referenten:

Stefan Reiner

Integrativer Lerntherapeut (FiL), Pädagoge, Lehrer und Coach

Verbindliche Anmeldung

VORTRAG: Autonomietraining

Termin: Mai 2021 – Kosten: 15 € inklusive Unterlagen zum Vortrag
Ermäßigt 10 € (Alleinerziehende, Corona-"Geschädigte" u.a.)

*Pflichtfelder bitte vollständig ausfüllen:


    Hiermit erkläre ich mich einverstanden, dass meine hier eingegebenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme genutzt werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.

    Ich akzeptiere die Teilnahme- und Rücktrittsbedingungen.

    Sie finden uns in der Rosenheimer Straße 2,

    direkt neben den Museum Lichtspielen

    München, Rosenheimer Straße 2