FORTBILDUNG „Elterncoach“ 2019

Inhalt:

Coaching-Grundlagen
Erziehung
Kommunikationstraining
Verantwortung und Selbstständigkeit
Autonomie-Training und Supervision
Qualifiziernder Abschluss zum Eltern-Coach (INL), Fallarbeit

 

Ort:

Institut Neues Lernen, Rosenheimer Straße 2, 81669 München

Termine und Uhrzeiten:

ab 25. Mai 2019
SA, 25. Mai 2019 von 10 bis 18 Uhr
SA, 13. Juli 2019 von 10 bis 18 Uhr
SA, 28. Sept. 2019 von 10 bis 18 Uhr
SA, 9. Nov. 2019 von 10 bis 18 Uhr
Sa, 11. Januar 2019 Prüfung

Kosten:

900,- €
Einmalzahlung 900 €: 200 € Anzahlung und 700 € vor Seminarbeginn
Ratenzahlung 940 €: 140 € Anzahlung und 8 x 100 € per Dauerauftrag
Bildungsprämie 940: (470): 170 € Anzahlung und 300 € vor Seminarbeginn
Alle Samstage ohne Zertifizierung. -100 €

Die Samstage 2,3 und 4 sind einzeln buchbar (je 150 €, Frühbucher 135 €)
Für Eltern 135 €, Frühbucherrabatt - 15 €

Frühbucherrabatt: Bis 2 Mon. vor Seminarbeginn - 50 €, Eltern/Studentenrabatt ohne Zertifizierung: -50 €, ohne Zertifizierung: -100 €

Buchung:

Bitte verwenden Sie das Kontaktformular am Ende dieser Seite oder laden Sie sich hier das Anmeldeformular als PDF herunter.

Referenten:

Stefan Reiner

 

Leitung Zentrum Neues Lernen
Integrativer Lerntherapeut (FiL), Pädagoge, Lehrer und Coach

Institutsgründer und seit 1996 Leiter der Lerntherapeutischen Praxis München. 2002 entwickelte er das Konzept der Integrativen Interdisziplinären Lerntherapie.
20 Jahre Praxiserfahrung als Lehrer, Lerntherapeut und Dozent sowie Kenntnisse aus diversen Fortbildungen wie Systemische Familientherapie, Gestalttherapie, anthroposophische Pädagogik, Coaching, Benaudira-Hörtraining u.a. Ehemals Berater einer österreichischen Privatschule und Gründungs- und Vorstandsmitglied einer sozialen Einrichtung. Vater von zwei Töchtern.

Dr. phil. Tom Latka

Heilpraktiker für Psychotherapie, Lernberater, Coach
Eigene Praxis in München

Schwerpunkte: wissenschaftliche Grundlagen des Lerntherapie-Konzepts, hypnosystemische Beratung, Eltern-Coaching, Autonomietraining, Klopftechniken, Mitglied des Zertifizierungsgremiums

Simone Schramm

Päd. M.A., European Business Trainer, Dozentin an der Ludwig Maximilian Universität München

Schwerpunkte: Dyskalkulietherapie, Motivation, Evaluation, wissenschaftliche Beratung

Dr. Gabriele Pfeffer

Ärztin für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren
Eigene Privatarztpraxis in München

Schwerpunkte: Medizinische Sicht, Naturheilkunde, Nährstofftherapie bei ADHS, orthomolekulare Medizin, Applied Kinesiology (AK)

Martin Gecks

Sozialpädagoge, AD(H)S - Spezialist
Eigene Praxis in Meersburg

Themen: Interdisziplinäre AD(H)S-Behandlung, wissenschftliche Forschungsergebnisse, Neurofeedback, Almhüttenprojekte für AD(H)S-Kinder mit Prof. Hüther

Holger Raddatz

Schwerpunkte: Diagnostik und Therapie von akustischen Teilleistungsschwächen, Wahrnehmungsstörungen, Tinitus, Hyperakusis u.a.

 

Eigenes Institut Benaudira bei Münster

Verbindliche Anmeldung

FORTBILDUNG „Elterncoach“ 2019

Termin: ab 25. Mai 2019 – Kosten: 900,- €
Einmalzahlung 900 €: 200 € Anzahlung und 700 € vor Seminarbeginn
Ratenzahlung 940 €: 140 € Anzahlung und 8 x 100 € per Dauerauftrag
Bildungsprämie 940: (470): 170 € Anzahlung und 300 € vor Seminarbeginn
Alle Samstage ohne Zertifizierung. -100 €

Die Samstage 2,3 und 4 sind einzeln buchbar (je 150 €, Frühbucher 135 €)
Für Eltern 135 €, Frühbucherrabatt - 15 €

*Pflichtfelder bitte vollständig ausfüllen:


Hiermit erkläre ich mich einverstanden, dass meine hier eingegebenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme genutzt werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.

Ich akzeptiere die Teilnahme- und Rücktrittsbedingungen.

So finden Sie uns:

Rosenheimer

DST IT SERVICES MUSTERSTRASSE 12 40549 MUSTERHAUSEN
› ANFAHRT