FORTBILDUNG „Elterncoach“ 2021

Inhalt:

Coaching-Grundlagen
Erziehung
Kommunikationstraining
Verantwortung und Motivation/Medien
Selbständigkeit & Besonderheiten
Elternschaft und Partnerschaft
Qualifiziernder Abschluss zum Eltern-Coach (INL), Fallarbeit

 

Ort:

Institut Neues Lernen, Rosenheimer Straße 2, 81669 München

Termine und Uhrzeiten:

ab 24. April 2021
3 Wochenenden von 10-18 Uhr (24./25. April 2021, 15./16. Mai 2021, 24./25. Juli 2021)
2 Vorträge, Unterlagen, Begleitung Fallarbeit, Prüfung, Zertifikat
optional: 1 Tag Praxismodul

Kosten:

1150 €, (Frühbucher ab 850 €)
Einmalzahlung 1150 €: 250 € Anzahlung und 900 € vor Seminarbeginn
Ratenzahlung 1220 €: 220 € Anzahlung und 5 x 200 € per Dauerauftrag
Bildungsprämie 1220: (720): 220 € Anzahlung und 500 € vor Seminarbeginn
optional: 1 Tag Praxismodul (ab 5 Teilnehmer*innen) oder 1 Einzelsupervision 125 €

Frühbucherrabatt: Bis 3 Mon. vor Seminarbeginn - 100€, Eltern/Studentenrabatt ohne Zertifizierung: -100 €, ohne Zertifizierung: -100 €

Referenten:

Dr. phil. Tom Latka

Heilpraktiker für Psychotherapie, Lernberater, Coach
Eigene Praxis in München

Schwerpunkte: wissenschaftliche Grundlagen des Lerntherapie-Konzepts, hypnosystemische Beratung, Eltern-Coaching, Autonomietraining, Klopftechniken, Mitglied des Zertifizierungsgremiums

Simone Schramm

Päd. M.A., European Business Trainer, Dozentin an der Ludwig Maximilian Universität München

Schwerpunkte: Dyskalkulietherapie, Motivation, Evaluation, wissenschaftliche Beratung

Dr. Gabriele Pfeffer

Ärztin für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren
Eigene Privatarztpraxis in München

Schwerpunkte: Medizinische Sicht, Naturheilkunde, Nährstofftherapie bei ADHS, orthomolekulare Medizin, Applied Kinesiology (AK)

Martin Gecks

Sozialpädagoge, AD(H)S - Spezialist
Eigene Praxis in Meersburg

Themen: Interdisziplinäre AD(H)S-Behandlung, wissenschftliche Forschungsergebnisse, Neurofeedback, Almhüttenprojekte für AD(H)S-Kinder mit Prof. Hüther

Holger Raddatz

Schwerpunkte: Diagnostik und Therapie von akustischen Teilleistungsschwächen, Wahrnehmungsstörungen, Tinitus, Hyperakusis u.a.

 

Eigenes Institut Benaudira bei Münster

Verbindliche Anmeldung

FORTBILDUNG „Elterncoach“ 2021

Termin: ab 24. April 2021 – Kosten: 1150 €, (Frühbucher ab 850 €)
Einmalzahlung 1150 €: 250 € Anzahlung und 900 € vor Seminarbeginn
Ratenzahlung 1220 €: 220 € Anzahlung und 5 x 200 € per Dauerauftrag
Bildungsprämie 1220: (720): 220 € Anzahlung und 500 € vor Seminarbeginn
optional: 1 Tag Praxismodul (ab 5 Teilnehmer*innen) oder 1 Einzelsupervision 125 €

*Pflichtfelder bitte vollständig ausfüllen:


    Hiermit erkläre ich mich einverstanden, dass meine hier eingegebenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme genutzt werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.

    Ich akzeptiere die Teilnahme- und Rücktrittsbedingungen.

    Sie finden uns in der Rosenheimer Straße 2,

    direkt neben den Museum Lichtspielen

    München, Rosenheimer Straße 2