Systemische Sicht I

Herr Dr. Thomas Latka referiert über die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse der therapeutischen Wirkungsforschung. 

 

Viele erfahrene Therapeuten wissen, dass nicht nur die richtigen Methoden für den Erfolg in der Lerntherapie garantieren, sondern vorallem die kompetenzorientierte Grundhaltung des Therapeuten zum Klienten. Je mehr die vorhandenen Qualitäten des Kindes als Kompetenzen verstanden und genutzt werden können, desto wirksamer und erfolgreicher ist die lerntherapeutische Begleitung.

 

Die Erkenntnisse der Therapieforschung werden mit praktischen Übungen und Beispielen erläutert, so dass sie praktisch erfahrbar und erlernbar werden.

 

Die Relevanz der therapeutischen Grundhaltung wird auch am Beispiel des systemischen Autonomie-Trainings vorgestellt, bei dem es um die gesunde Abgrenzung in familiären und therapeutischen Setting geht, die neue Lernchancen eröffnet.

Das Siegel
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Impressum (c) Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt.