Legasthenie als Talentsignal

Frau Dr. Weidemann, Fachärztin für Allgemeinmedizin und Legasthenieberaterin, stellt in diesem Aufbauseminar die Lerntherapie für Bilddenker dar.

 

Die tiefgehende Konzentrationstechnik kann sowohl bei Lese- und Schreibproblemen, als auch bei Konzentrationsstörungen/ AD(H)S hervorragend eingesetzt werden, sofern es sich um Bilddenker handelt.

 

Es ist eine Technik die Orientierung und Konzentration ermöglicht. Die im Grundkurs gelernten Techniken werden erweitert.

 

Literatur: "Legasthenie als Talentsignal", "Die unerkannten Lerngenies" und andere

 

Das Siegel
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Impressum (c) Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt.