EFT Meridian Klopftechniken

Elke Peters, Logopädin und Lernberaterin (INL)

 

Bei der EFT-Merisian Klopftechnik handelt es sich um eine erfolgreiche Kurzzeittherapie zur Bewältigung von Stress und Prüfungsangst.

Grundlage dieser Methode zur Selbstanwendung ist die traditionelle chinesische Medizin, die davon ausgeht, dass der Mensch von einem "Chi" durchströmt wird, das durch die Stimulation der Meridiane positive beeinflusst wird.

 

Erlernt werden im Seminar theoretische Hintergründe und die praktische Anwendung,

 

 

Das Siegel
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Impressum (c) Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt.