Fortbildung:                                     Interdisziplinäre Integrative Lerntherapie

  • Ist geeignet für alle, die eine Bereicherung und Erleichterung im Berufsleben wünschen
  • Für Pädagogen, Psychologen, Heilpraktiker, Lehrer, Logopäden, Ergotherapeuten, Erzieher und andere
  • Wird von dem erfahrenen Lerntherapeuten (FiL) Stefan Reiner geleitet; weitere Dozenten referieren
  • Themen: ganzheitliche Diagnostik, die besten Therapiemethoden und die neusten wissenschaft-lichen Erkenntnisse
  • Ist kompakt und beinhaltet umfangreiche Unterlagen
  • Teilnehmerzahl nur 8 bis 14 Personen

Unser Kurzfilm zur Lerntherapie-Fortbildung

In dieser Fortbildung wird der neuste Stand der wissenschaftlichen Forschung zum Themenbereich Legasthenie, Dyskalkulie, AD(H)S und zu  anderen Lernstörungen ausführlich dargelegt. Die effektivsten Untersuchungs- und Therapiemethoden werden präsentiert und praktisch eingeübt. Außerdem werden neue Therapiemethoden vorgestellt und kritisch geprüft.

 

Obwohl die Wissenschaft bei o.g. klinischen Störungen mehrheitlich von multikausalen Ursachen ausgeht, finden sich in der Praxis primär monokausale Erklärungs- und Therapieansätze. Diese Fortbildung wird der Komplexität gerecht und bietet einen wissenschaftlich fundierten ganzheitlichen Ansatz.

Herr Reiner arbeitet seit über 20 Jahren als erfolgreicher Lerntherapeut und leitet das Institut und die Lerntherapeutische Praxis München; er gibt in diesen Seminaren seine umfangreichen Erfahrungen und sein Fachwissen weiter.
Weitere Dozenten kommen aus den Fachbereichen Medizin, Psychologie, und Pädagogik und haben neben ihrem umfangreichen Fachwissen langjährige praktische Erfahrung, die im Seminar schwerpunktmäßig vermittelt wird.

Das Siegel
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Impressum (c) Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt.